Startseite   |   Impressum

Qualitätsgarantie

Zum Thema kammergetrocknetes Holz haben wir keine guten Erfahrungen gemacht, da das Holz nach außen hin einen trocknen Eindruck macht, aber in Wirklichkeit nicht durchgetrocknet ist. Holzfeuchtemeßgeräte haben eine Messtiefe von 3mm. Deshalb zeigen sie eine Restfeuchte von 20% an der Oberfläche, obwohl real im Kern 40% vorhanden sind. Frisch geschlagenes Holz hat eine Feuchte von ca. 52%. Fragen Sie deshalb immer nach, mit welchem Verfahren getrocknet wurde, denn es ist entscheidend für die Heizleistung - Sie wollen doch einen schönen warmen Abend am Kamin verbringen! Zum Schutz des Regenwaldes handeln wir nicht mit Tropenholz wie Bankirai oder Teak. In unseren heimischen Wäldern ist genug gutes Holz für uns alle und es wächst nach - pro Sekunde in Deutschland ca. 1,8 Festmeter !!!

Bestellen Sie hier:

Kontakt:

Tel: 0178 9041347

e-mail: info@kaminholz-hh.de